Wenn Sie einen gaming PC zusammenstellen und dafür eine Investition tätigen möchten, ist es sehr wichtig, die richtige Wahl zu treffen. Gaming-PCs sind ziemlich teuer, daher kann die Wahl des falschen PCs für Sie und Ihren Geldbeutel sehr fatal sein. Aber keine Sorge, in diesem Text wird beschrieben, wie Sie den besten PC für sich selbst kaufen können.

Einen vorgefertigten PC oder einen eigenen PC bauen?

Viele neue Spieler sind sich nicht sicher, ob sie einen vorgefertigten PC kaufen oder einen eigenen bauen sollen. Selbstgebaute PCs sind kostengünstiger und Sie haben mehr Kontrolle über die Komponenten Ihres Gaming-Rigs. Da Sie die Teile jedoch selbst zusammenbauen müssen, kann der Vorgang zeitaufwändig sein. Wenn Sie Probleme mit Ihrem benutzerdefinierten Gaming-PC haben, sind Sie auf sich allein gestellt. Machen Sie sich keine Sorgen, egal ob Sie einen vorgefertigten PC kaufen oder einen benutzerdefinierten PC für Sie bauen lassen, denn hier erfahren Sie, wie Sie den besten PC für sich finden. Lesen Sie weiter, um es herauszufinden!

Setze deine Spielziele

Der erste Schritt für jeden potenziellen Gaming-PC-Käufer besteht darin, herauszufinden, was Ihre wirklichen Ziele sind. Hier sind einige der wichtigsten Faktoren, die berücksichtigt werden müssen:

  • Möchten Sie einen PC kaufen, um nur ein Spiel zu spielen, oder möchten Sie viele Spiele darauf spielen?
  • Welche Spiele sind das genau?
  • Stimmt es, dass diese Spiele grafisch anspruchsvoll sind?
  • Möchten Sie einen PC, der in den kommenden Jahren Triple-A-Spiele mit High-End-Grafik spielen kann?
  • Planen Sie, Ihren PC für etwas anderes als Spiele wie Streaming oder Videowiedergabe zu verwenden?

Kennen Sie Ihr Budget

Das Budget ist eine schwierigere Angelegenheit, denn während Sie Ihre Ziele betrachten und leicht die besten der besten Dinge finden können, die Sie kaufen können, ändert sich alles, sobald Sie darüber nachdenken, wie viel Geld Sie dafür ausgeben müssen. Abhängig von Ihren Anforderungen können Sie möglicherweise an einigen Stellen Kürzungen vornehmen, an anderen jedoch nicht. Selbst wenn Sie ein zukunftssicheres Setup für große Spiele wünschen, können Sie dies ohne finanzielle Probleme tun.

Kennen Sie die Marken

Sie sollten sich an PC-Unternehmen wenden, bevor Sie sich mit bestimmten Arten von vorgefertigten Gaming-Desktops und -Laptops befassen, aus denen Sie auswählen können. Es gibt einige Unternehmen, die sich als kompetente und zuverlässige Entwickler von PC-Spielen etabliert haben. Einige von ihnen begannen mit einem einzigen Ruf wie Motherboards oder Grafikkarten, aber alle haben sich zu ausgewachsenen PC-Gaming-Herstellern entwickelt.